Powerpoint kann nerven – Animationsfeuerwerke oder Textwüsten lenken ab und vom Vortrag bleibt nicht viel hängen. Aber es geht auch anders! Werden Sie zum Chefgestalter und bauen Sie Ihre Folien klar, mitreißend und lebendig auf. Überlassen Sie nicht dem Programm die Vorgaben. Entdecken Sie den Designer in sich – entwickeln Sie neue Visualisierungsideen mithilfe eines Storyboards. Geben Sie Ihrer Präsentation eine persönliche Note – bauen Sie Strichzeichnungen ein. Sie werden sehen: Powerpoint kann Spaß machen!

Sie arbeiten gerne interaktiv und spontan, sind aber der Ansicht, Sie könnten nicht zeichnen und lassen es daher lieber? Sie liegen völlig daneben! Denn: Es spielt absolut keine Rolle, ob Sie ein Zeichentalent sind oder aus Ihrer Sicht eher bescheiden visualisieren. Einzig auf Ihre Ideen kommt es an! Denn dann gelingt Ihnen – das ist versprochen – eine mitreißende und individuelle (Flipchart-)Visualisierung!

Glücklich ist, wer glücklich kombinieren kann! Denn Wechsel ist Bewegung und Bewegung macht wach und aufmerksam. Probieren Sie es doch einmal aus: kreieren Sie eine überzeugende PowerChart-Visualisierung! Kombinieren Sie die Vorzüge beider Medien zu einer dynamisch-professionellen Präsentation. Wie? – Mit originellen Ideen, einem sicheren Gespür für das jeweils passende Medium und viel Freude am Visualisieren!